News-„Lätta“

RUF Hesel

August 2016

 

Impressionen vom Chio Aachen 2016

 

 06./07.08.2016 Turnier in Esterwegen

 

Lynn Körte wurde mit Chelsy FÜNFTE in einer Springprüfung der Klasse A*.

In einer Springprüfung der Klasse A** wurde Lynn mit Chelsy ZWÖLFTE.

In der zweiten Abteilung dieser Prüfung wurde Insa Schadendorf-Wehner mit Stitch SIEBTE.

In einer Springprüfung der Klasse L mit Idealzeit wurde Inka Bohlen mit Pellegrino ZWEITE und mit Elisette DRITTE. Lea Wieting wurde mit Zyntja als VIERTE platziert.

In einer Springprüfung der Klasse M mit Stechen wurde Lea Wieting mit Zyntja VIERTE.

 

06./07.08.2016 Turnier in Oldersum

 

Sarah Eden wurde mit Gladis Girl SIEBTE in einer Dressurprüfung der Klasse A*.

In der zweiten Abteilung dieser Prüfung wurde Imke Saathoff mit Windfee DREIZEHNTE.

In einer Stilspringprüfung der Klasse A* wurde Pia Schmülling mit Collin the Champ ZWEITE. Platz SIEBEN in dieser Prüfung ging an Bettina Hentschel mit Catania, an Cindy Rosendahl mit Chandra und an Petra Schmale-Weßels mit Little Egypt.

In der zweiten Abteilung dieser Prüfung wurde Laura-Marie Frerichs mit Crazy Boy DRITTE.

Cindy Rosendahl wurde mit Chandra ZWEITE in einer Springprüfung der Klasse A**.

In der zweiten Abteilung dieser Prüfung wurde Petra Schmale-Weßels mit Little Egypt VIERTE.

Jaike Gräfe wurde mit Infinity`s Lady DRITTE in einer Springprüfung der Klasse L. Anja Martens wurde mit Chacco Bown ZEHNTE und Silke Manssen mit Cascallo DREIZEHNTE.

In einer Zeitspringprüfung der Klasse L siegte Jaike Gräfe mit Infinity`s Lady. Anneke Gräfe wurde mit Una Supra NEUNTE und Silke Manssen mit Cascallo ZEHNTE.

Tomke Bruns gewann mit Cornesch die Springprüfung der Klasse M. Mit Clinton`s Boy holte sie sich in dieser Prüfung zudem den DRITTEN Platz. Platz FÜNF ging an Silke Manssen mit Calantha`s Stern.

Doppelsieg hieß es dann für Tomke Bruns in einer Zeitspringprüfung der Klasse M*. Mit Clinton`s Boy wurde sie ERSTE und mit Cornesch ZWEITE.

In einer Mannschaftsspringprüfung der Klasse A* wurde unsere Mannschaft ERSTER.

Bettina Hentschel mit Catania, Pia Schmülling mit Collin the Cahmp, Cindy Rosendahl mit Chandra und Petra Schmale-Weßels mit Little Egypt blieben fehlerfrei.

In einer Springpferdeprüfung der Klasse A* wurden Silke Manssen mit Luwinja und Tomke Bruns mit Squax gemeinsam DRITTE.

Platz 1 bis 4 hieß es für Hesel in einer Springpferdeprüfung der Klasse L. Einen Doppelsieg gab es für Silke Manssen. Mit Bel-Ami wurde sie ERSTE und mit Cascallo ZWEITE. DRITTE wurde Andrea Ubben mit Curly Sue. Platz VIER ging an Tomke Bruns mit Squax.

In einer Stilspringprüfung der Klasse A* wurde mit Pia Schmülling mit Collin the Champ ZWEITE.

Jaike Gräfe wurde mit Infinity`s Lady DRITTE in einer Stilspringprüfung der Klasse L.

In einer weiteren Stilspringprüfung der Klasse L wurde Jaike mit Infinity`s Lady SECHSTE.

 

13./14.08.2016 Turnier in Rhauderfehn

 

Sina Derenthal siegte mit Cosima in einem Reiter Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp. Auch Celina Berg gewann mit Caliano Clarence ihre Abteilung in diesem Wettbewerb.

Und auch den Springreiter-Wettbewerb gewann Celina Berg mit Caliano Clarence. ACHTE wurde Sina Derenthal mit Cosima.

Die beiden Mädels waren an diesem Wochenende gut dabei.

In einem Stilspringwettbewerb ohne erlaubter Zeit wurde Sina mit Cosima ZWEITE und Celina mit Caliano DRITTE.

In einer Stilspringprüfung der Klasse A* wurde Insa Schadendorf-Wehner mit Lilo DRITTE.

Inken Düpree wurde mit Llaun Serenade VIERTE in dieser Prüfung.

Platz FÜNF ging an Tammo Lindemann mit Cartinus.

In einer Springprüfung der Klasse A* wurde Lynn Körte mit Chelsy FÜNFTE.

In der zweiten Abteilung dieser Prüfung wurde Petra Schmale-Weßels mit Little Egypt ebenfalls FÜNFTE.

In einer Punktespringprüfung der Klasse A* wurde Lynn Körte mit Chelsy SECHSTE.

In der zweiten Abteilung dieser Prüfung wurde Nadja Hilbrands mit Charlie FÜNFTE, Tammo Lindemann mit Catinus SIEBTER und Aaron Dirksen mit Callando NEUNTER.

Silke Manssen wurde mit Concreta SIEBTE in einer Springpferdeprüfung der Klasse A*.

In einer Zeitspringprüfung der Klasse L wurde Talea Janhsen mit Carla Mia ZWEITE. Laura-Marie Frerichs wurde mit Crazy Boy SECHSTE.

Tammo Lindemann wurde mit Cartinus in der Zweiten Abteilung dieser Prüfung ZWEITER.

In einem Stilspring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit wurde Petra Schmale-Weßels mit Little Egypt VIERTE.

In einem Standart-Spring-Wettbewerb wurde Petra mit Little Egypt ACHTE.

 

13./14.08.2016 Fahrturnier in Hollsand

 

Claudia Konschak wurde beim Hindernisfahren Pony-Einspänner Klasse A ZWEITE.

 

19.-21.08.2016 Turnier in Timmel

 

Mareike Flink wurde mit Peter Pan ZWEITE Eignungsprüfung Klasse A für Reitpferde.

In einer Springpferdeprüfung der Klasse A* wurde Tomke Bruns mit Squax SECHSTE.

Platz VIER hieß es für Andrea Ubben und Curly Sue in einer Springpferdeprüfung der Klasse L.

In einer Stilspringprüfung der Klasse A* wurde Laura-Marie Frerichs mit Crazy-Boy VIERTE und mit Grazie ZEHNTE. Bettina Hentschel wurde mit Catania SECHSTE.

In einer Springprüfung der Klasse A* wurde Bettina Hentschel mit Catania ZWEITE, Laura-Marie Frerichs mit Crazy Boy SECHSTE und Larena Bohlen mit Sammy ACHTE.

In einem Dressur-WB E3 wurde Anja Buß mit Mister Pokerface DRITTE.

In einer Stilspringprüfung der Klasse L wurde Inga Bruns mit La-Belle VIERTE und mit Cranberry NEUNTE. Inka Bohlen wurde mit Casimir ACHTE und Mareike Flink mit Lasse Larsson ebenfalls NEUNTE.

Inka Bohlen siegte mit Pellegrino in einer Springprüfung mit Idealzeit Klasse L. Zudem wurde sie mit Casimir VIERTE. Mareike Flink wurde mit Lasse Larsson ZWEITE.

In einer Springprüfung der Klasse M* mit Stechen wurde Mareike Flink mit Lasse Larsson DRITTE.

Inga Bruns siegte mit La Belle in einer Springprüfung der Klasse M*.

In einer Mannschaft Springprüfung der Klasse A* siegte unsere Mannschaft souverän. Bettina Hentschel mit Catania, Pia Schmülling mit Collin the Champ, Cindy Rosendahl mit Chandra und Andrea Ubben mit Curly Sue blieben als einzige Mannschaft im Endergebnis fehlerfrei. Respekt.

Anja Buß wurde mit Mister Pokerface SIEBTE in einer Dressurprüfung der Klasse A*.

Friederike Lindeburg wurde mit Queen of Joy ACHTE in einer Dressurprüfung der Klasse L** Kandare.

In einer Dressurprüfung der Klasse M* wurde Henriette Hachmeister mit Rosenstein ZWEITE. In einer Dressurprüfung der Klasse S* wurde das Paar DRITTE.

Cindy Rosendahl wurde mit Chandra ACHTE in einer Dressurprüfung der Klasse A*.

Doppelsieg für Inga Bruns in einer Springprüfung der Klasse L. Mit La-Belle siegte sie und mit Cranberry wurde sie ZWEITE. Inka Bohlen wurde mit Casimir SECHSTE.

In einer Springprüfung der Klasse S* mit Stechen wurde Tomke Bruns mit Cornesch DRITTE. Inka Bohlen wurde mit Elisette FÜNFTE.

 

27./28.08.2016 Turnier in Edewecht

 

Theodor Bruns wurde mit Landro ZWEITER in einer Zeitspringprüfung der Klasse L. Silke Manssen wurde mit Calantha`s Stern ZEHNTE.

In einer Springprüfung der Klasse L mit Stechen siegte Inga Bruns mit La-Belle. Mit Cranberry wurde Inga SECHSTE. Theodor Bruns wurde mit Landro ACHTER.

In einer Springprüfung der Klasse L wurde Inga Bruns mit Cranberry ERSTE, mit La-Belle ZWEITE und mit Donna Fiskus ELFTE. Tomke Bruns wurde mit Clinton`s Boy DRITTE.

Erneuter Sieg für Inga Bruns. Mit La-Belle gewann sie die Springprüfung der Klasse M* mit Stechen. Tomke Bruns wurde SECHSTE mit Cornesch.

Silke Manssen gewann mit Luwinja eine Springpferdeprüfung der Klasse A**. Inga Bruns wurde mit Lupo B DRITTE.

In einer Stilspringprüfung der Klasse L mit Stechen wurde Inka Bohlen mit Elisette ZWEITE und Mareike Flink mit Lasse Larsson DRITTE.

 

28.08.2016 Spaßfahrt Fahrsportabteilung RUF Hesel

 

Zwar spielte das Wetter nicht so wirklich mit, die Veranstaltung war aber mal wieder ein voller Erfolg. Sehr gut organisiert von unseren Fahrfreunden hat die Spaßfahrt den Teilnehmern, den Zuschauern und natürlich den vielen fleißigen Helfern viel Freude bereitet. Zudem hatten die Organisatoren eine schöne und abwechslungsreiche Strecke ausgesucht. Unterwegs mussten Fragen beantwortet werden und einige kleine Spielchen lockerten die ganze Sache auf. Nachdem sich Fahrer und Reiter alle wieder heile beim Zuwegerfeld eingefunden hatten, gab es zum Abschluss ein reichhaltiges warmes Büffet. Vielen lieben Dank an die Fahrsportabteilung. Ein toller Tag.

 

Oldersum / Kreismeisterschaften im Springen

 

Beim Turnier Anfang August in Oldersum wurden auch die Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Leer ausgetragen.

Mit 3 Gold und einmal Bronze kamen unsere Reiterinnen nach hause. Ein toller Erfolg.

In der offenen Klasse L holte Jaike Gräfe GOLD. In der offenen Klasse M holte Tomke Bruns GOLD und Silke Manssen Bronze. Und GOLD gab es für unsere Mannschaft mit Petra Schmale-Weßels, Betty Hentschel, Pia Schmülling und Cindy Rosendahl.

Ausblick bzw. was ist in Planung :

Turnierplanung siehe PSVWE/PLS-Service

24.09.2016 Arbeitsdienst ab 10:00 Uhr

17.10.2016 Schmücken der Halle ab 19:30 Uhr

22./23.10.2016 Turnier in Hesel

29./30.10.2016 Turnier in Hesel

26.11.2016 Benefizveranstaltung für Daniela im RTC

 

Wenn ihr Ideen/Beiträge für den News“Lätta habt, meldet euch bitte bei mir.

Der News“Lätta“ erscheint monatlich als Aushang im Reitstall und auf der Homepage des RUF Hesel.

 

Uwe Flink

E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Vorsitzender RUF Hesel